BESTELLABLAUF

So kommt ihr zu eurer Traum-Papeterie

WICHTIGE INFO:

Bitte beachtet auch vor eurer Anfrage, dass wir vom 15. Juli (circa) bis voraussichtlich Ende 2020 eine BABYPAUSE machen werden und daher aktuell keine neuen Aufträge mehr für Hochzeiten, welche während dieses Zeitraums statt finden, und für die dann noch kurzfristig Menükarten, Sitzpläne etc. angefertigt werden sollen, annehmen können. Diese Papeterieprodukte müsstet ihr dann bereits im Juni mit den fertigen Texten bei uns beauftragen.
Weitere Infos findet ihr unten auf dieser Seite.

ANGEBOT & TEXTE

Schreibt uns eine Mail an info@wildchildwedding.com oder nutzt unser Kontaktformular.

Was müssen wir für ein Angebot wissen?
-Eure Namen und Anschrift
-Design, Anzahl, Kartentyp & Format
-falls zutreffend: Farbwahl für Umschläge und Anhänger
-falls zutreffend: Beschreibung eventueller Sonderwünsche

Ihr erhaltet dann ein passendes Angebot und Dokumente für eure Texteingabe per E-Mail. Die unterschriebene Auftragsbestätigung des Angebots und euren Text schickt ihr dann wieder per Mail an uns zurück.

ENTWURF & KORREKTUR

Jetzt werden wir kreativ!
Anhand eurer Texte & Wünsche konfektionieren wir die Papeterie und senden euch nach ca. 3-4 Werktagen einen grafischen Vorentwurf als PDF per Mail zu.

Ihr habt nun die Möglichkeit, Änderungswünsche zu äußern & Korrekturen vorzunehmen. Innerhalb von 2-3 Werktagen erhaltet ihr den überarbeiteten Entwurf.

Wenn alles passt, brauchen wir von euch eine Druckfreigabe per E-Mail. Dann bekommt ihr die Rechnung zugeschickt.

DRUCK & VERSAND

Nach eurem “Okay” geht die Papeterie in den Druck, wird dann von uns geprüft, ggf. weiterverarbeitet & konfektioniert, sowie sicher, umweltfreundlich & hübsch verpackt.

Ab eurer Druckfreigabe dauert es ca. 7-10 Werktage (je nach Papeterie-Typ) bis wir eure Bestellung auf den Weg zu euch schicken können.

Voraussetzung für den Versand ist der Zahlungseingang eurer Rechnung.

Wir freuen uns übrigens immer sehr über ein Feedback von euch!

BABYPAUSE:
circa 15. Juli bis voraussichtlich Ende 2020

Wir bemühen uns wirklich sehr, alle bereits angenommenen Aufträge rechtzeitig vor der Babypause anzufertigen. Da man eine Geburt bekanntlich nur schwer auf den Tag genau voraussehen kann und auch mal unverhoffte Zwischenfälle eintreten können, solltet ihr euch so früh wie möglich mit euren Texten bei uns melden, wenn ihr Druckprodukte, welche ihr an eurem Hochzeitstag haben müsst (Menükarten, Sitzpläne etc.) bestellen möchtet. Bitte meldet euch also spätestens Ende Juni, wenn ihr im Juli, August oder September heiraten solltet.
Später eingehende Aufträge können wir dann unter Umständen leider nicht mehr bearbeiten.

Bereits angenommene Hochzeiten für den Zeitraum der Babypause werden wir weiterhin bearbeiten, bitte plant hier aber etwas mehr Zeit für die Anfertigung ein. Vielen Dank für eurer Verständnis!