Kirchenhefte & Traukarten

Plant ihr eine Kirchliche Trauung oder eine Freie Zeremonie? Dann ist ein Kirchenheft oder eine Traukarte ein wichtiges Mittel, um eure Gäste am Ablauf teilhaben zu lassen. Neben der Reihenfolge der einzelnen Punkte der Trauung, könnt ihr hier auch Liedtexte einbauen, damit auch alle mitsingen können. Auch findet sich hier Platz euren Trauspruch, wichtige Infos für die Gäste und Danksagungen an die Mitwirkenden.

Nach Design filtern
Feel the pampas vibe (3)
Gorgeous Greenery (3)
Wild in white (3)
Papeterie-Typ
2-seitige Karte (3)
Klappkarte (6)
Natur- oder Recyclingpapier (6)
Papeterie-Typ
Papeterie-Typ
Eigenschaften
2-seitige Karte (3)
Klappkarte (6)
Natur- oder Recyclingpapier (6)
Eigenschaften

Fragen & Antworten

Natürlich könnt ihr für jeden Gast, der in die Kirche kommt, ein Kirchenheft einplanen. Kinder könnt ihr bei der Berechnung auslassen. 

Wenn ihr keine Liedtexte eingeplant habt, reichen aber meist auch weniger. Aus Erfahrung würden wir euch dazu raten, in diesem Fall eher je ein Kirchenheft für zwei Gäste einzuplanen. Also wenn ihr 100 Gäste habt, reichen im Normalfall auch 60 Hefte, da die meisten sicherlich Paare sein werden, die auch zusammen reinschauen können. 

Je früher, desto besser :-)

Sobald der Ablauf eurer Trauung besprochen wurde und ihr wisst, dass es auch definitiv keine Änderungen mehr geben wird, solltet ihr die Kirchenhefte oder Traukarten bestellen.

Bitte plant 3-4 Wochen ein, damit ihr auf der sicheren Seite seid und genügend Puffer habt, falls beim Versand mal etwas schief laufen sollte. Es kann leider auch mal ein Fehldruck aus der Druckerei kommen, den wir dann reklamieren müssen, daher solltet ihr die Papeterie, die ihr an der Hochzeit selbst benötigt, rechtzeitig bestellen.

Sobald ihr die Karten in unserem Online-Shop bestellt habt und wir euren Text haben, legen wir los mit der Gestaltung. Nach ca. 2-3 Tagen erhaltet ihr einen digitalen Entwurf per E-Mail. Darauf könnt ihr dann entweder direkt euer “okay” für den Druck geben, oder uns Änderungswünsche bezüglich der Formulierung oder der Platzierung des Textes mitteilen. Den überarbeiteten Entwurf schicken wir euch nach 1-2 Tagen zu. Sobald die Karten in den Druck gehen, könnt ihr 7-10 Tage rechnen, bis wir die gedruckten Karten überprüft haben und an euch versenden können. Der Versand erfolgt dann mit DHL, so dass ihr euer Paket nach maximal 2-3 Werktagen erhalten solltet.

Insgesamt solltet ihr von der Bestellung bis zum Erhalt der Karten ca. 2-3 Wochen einplanen.

Bei einer Traukarte habt ihr 2 Seiten zur Verfügung.

Diese eignet sich besonders für Freie Trauungen, da hier meist nicht so viel Text untergebracht werden muss, wie bei einer Kirchlichen Trauung. Neben euren Namen und dem Datum, sollte hier der/die Trauredner(in) erwähnt werden und der grobe Ablauf aufgelistet werden. Schön ist auch, die gesungenen/ gespielten Lieder und das Trauritual mit einzubauen.

Bei einem Kirchenheft-Cover habt ihr 4 Seiten zur Verfügung. Die klassische Aufteilung wäre hier wie folgt:

  • Vorderseite (Cover): mit “Kirchliche Trauung” oder “Unsere Trauung” oder ähnlicher Formulierung, und auf Wunsch eure Namen, Datum und der Name der Kirche
  • Linke Innenseite (Cover): euer Trauspruch, ein Zitat oder ein wichtiger Hinweis, den die Gäste zu Beginn der Trauung lesen sollten. z.B. dass bitte nicht fotografiert werden soll.
  • Wenn ihr einen zusätzlichen Kirchenheft-Einleger nehmt, dann würde man hier den Ablauf der Trauzeremonie inkl. Liedtexte, Lesungen etc. auf den maximal 4 Seiten (des Einlegers) verteilen. Die Gäste haben dann zusammen mit dem Cover ein kleines Heft mit insgesamt 8 Seiten.
  • Innenseite rechts (Cover): hier kann man eine kleine Danksagung einbauen, an die Gäste, die gekommen sind und auch alle Mitwirkenden (z.B. Pfarrer, Pastor, Sänger(in) etc. namentlich erwähnen.
  • Rückseite: Euer Logo, eure Namen, Initialen o.Ä.

Unsere Designs

Euer Lieblingsdesign für eure Einladungskarten